Zwei Bewilligungen an unseren Standorten

Wir haben nun einen zweiten Standort: die GOA, der lokale Recyclinghof in Aalen, hat uns erlaubt, auf ihrem Grundstück eine Pilotanlage zu installieren und zu betreiben. Damit können wir 10 Tonnen pro Tag über die nächsten 24 Monate produziert werden. Die enespa verfügt damit über aktuell zwei Bewilligungen an zwei Standorten, um Plastik in ein hochwertiges Produktöl zu verwandeln.

 

Mitarbeitende gesucht

Wir suchen Sie! Die enespa benötigt für den Aufbau der neuen Standorte und für ein gesundes Wachstum insgesamt weitere 16 Mitarbeitende – im Labor, in der Produktion, in der IT, im Marketing, in der Administration und und und… Als attraktive Arbeitgeberin warten viele Vorteile auf unsere Mitarbeitenden. Hier auf unserer Seite finden Sie alle offenen Stellen.

 

Erfolgreiche Generalversammlung

Am 25. August 2022 fand die erste Generalversammlung statt – ein rundum gelungener Erfolg, inklusive unserer Maschine live vor Ort. Alle Themen, die in der Generalversammlung vorgeschrieben sind, wurden mit über 90% angenommen. So zum Beispiel die Jahresrechnung, die Verwendung des Jahresverlust, die Neuwahl von Ben Richters etc. Herzlichen Dank an alle Investorinnen und Investoren!

 

Ein neues Grundstück in Hoyerswerda

Am 14. September 2022 konnten wir unserem Nachbarn in Hoyerswerda ein Grundstück in der Grösse von 1’285 Quadratmetern abkaufen. Wir freuen uns, hier bald loszulegen, auszubauen und gemeinsam weiter zu wachsen – die neuen grünen Technologien haben noch vieles zu bieten!

Das könnte Sie auch interessieren

enespa Interview: Business Talk am Ku’damm I Teil 2

Im zweiten Teil des "Business Talk am Ku’damm"-Interviews spricht Cyrill Hugi über seine Mission, politische Hürden und den Weg der grünen Technologien.

enespa Interview: Business Talk am Ku’damm I Teil 1

Im ersten Teil des Interviews "Business Talk am Ku’damm" erfahren Sie, wie es überhaupt zur Idee für das Recyclingunternehmen enespa kam, wie Thermolyse genau funktioniert und warum die enespa so erfolgreich ist.

enespa Update – Folge 3

Im enespa Update vom 19. Juli 2022 geht es um die bisher erzielten Resultate, Sicherheitsaspekte, die Produktion an den Standorten und die erfreulichen Entwicklungen rund um den Maschinenbau.