skip to Main Content

Downloads für Investoren und Anleger

thumbnail-investorenbroschuere-02

Investorenbroschüre

Auf 32 Seiten beschreiben wir hier die Technologie, das Marktumfeld, das Unternehmen, das Team und den Businessplan.
Investorenbroschüre (PDF)

thumbnail-executive-summary

Executive Summary

Das Executive Summary beschreibt auf einer Seite die Ausgangslage, das Marktumfeld und das wirtschaftliche Potential der ENESPA AG.
Executive Summary (PDF)

Thumbnail-factsheet-aktien-01

Aktien Factsheet

Informationen zum Unternehmen, Erfolgsrechnung und Prognose des Unternehmenswertes in Abhängigkeit der Anzahl betriebenen Anlagen. Details zum Aktienkauf.
Factsheet Aktien (PDF)

thumbnail-zeichnungsschein-aktien

Aktien Zeichnungsschein

Formular zum Zeichnen von Aktien.
Aktien Zeichnungsschein (PDF)

thumbnail-factsheet-obligationen

Obligationen Factsheet

Informationen zum Unternehmen, Erfolgsrechnung und Prognose des Unternehmenswertes in Abhängigkeit der Anzahl betriebenen Anlagen. Details zum Kauf von Obligationen.
Obligationen Factsheet (PDF)

thumbnail-zeichnungsschein-obligation

Obligationen Zeichnungsschein

Formular zum Zeichnen von Obligationen.
Obligation Zeichnungsschein (PDF)

thumbnail-bewertung-philip-nerb

Obligationsbewertung durch Analyst Philip Nerb

Auf zwei Seiten analysiert Philip Nerb von wertanalyse.de das Geschäft Kunststoffrecycling mit Thermolyse und das Unternehmen ENESPA AG.
Obligationsbewertung Philip Nerb (PDF)

thumbnail-emissionsprospekt

Obligationen Emissionsprospekt

Der Emissionsprospekt steckt alle rechtlichen Rahmenbedingungen ab und erhält alle unterschriebenen Bewilligungsdokumente.
Emissionsprospekt (PDF)

Für unsere Kinder:
Ökologisch und wirtschaftlich
sinnvoll investieren

ENESPA AG wird ab der ersten Anlage positiven CashFlow erwirtschaften. Durch den Parallel-Betrieb von mehreren Anlagen steigen die Erlöse überproportional und dementsprechend der Unternehmenswert. Die Nachfrage nach dieser Technologie ist riesig. Momentan interessieren sich 18 Standorte in Deutschland für den Betrieb einer Anlage.

Die Wirtschaftsförderung des Industriepark «Schwarze Pumpe» zeigt sich am ENESPA-Projekt sehr interessiert. Aufgrund eingehender Prüfung deklarierte die zuständige Förderbank das Projekt als förderfähig. Nach der abgeschlossenen Bewilligung wird das Projekt durch die Förderbank unterstützt. Das Bewilligungsverfahren ist in Bearbeitung. (Stand Juli 2020)

Ziel ist, dass die erste 5‘000 kg/Tag-Anlage im Industriepark bis Ende 2020 in Betrieb ist. Sobald die Anlage stabil läuft, wird ENESPA weitere zehn Anlagen bauen und Schritt um Schritt auf vierzig Anlagen wachsen. Die zehn Anlagen sollen bis Ende 2021 in Vollbetrieb sein.

Back To Top