Überspringen zu Hauptinhalt

Konzept-Pläne für Recycling-Fabrik

Farbrik Kunststoffrecycling
Visionen nehmen Formen an. Während dem das erste 250 kg/Tag-Modul nach Dauertests ausgeliefert wird, und das erste 1000 kg/Tag Module für ENESPA in Produktion geht, arbeiten Spezialisten an den Plänen für die Recycling-Fabrik.
Weiterlesen

Konstruktionspläne bereit für die Fertigung

Thermolyse-Modul Für Kunststoffrecycling
Die Konstruktionspläne für das erste Recycling- Modul sind bereit für den Anlagebau. Das Modul verarbeitet 1000 kg/Tag gemischten Kunststoffabfall zum Rohprodukt Paraffinöl. Fünf solche Modulen bilden eine produktive 40-Fuss Container Anlage welche ab Anfang September in Betrieb genommen wird.
Weiterlesen

Umweltverträglichkeitsprüfung mit Erfolg abgeschlossen

Für die Bewilligung des Betriebs einer Thermorecycling-Anlage in unserer Grösse benötigt es das BImSchG-Verfahren. Das Verfahren des Bundes Imissionssschutz Gesetz (BImSchG) enthält Baubewilligung und Betriebsbewilligung sowie alle Messbaren Parameter für den Betrieb und Kontrolle der Anlage (Immissionen, Sicherheit, etc.) Die erste Phase, die Umweltverträglichkeitsprüfung ist abgeschlossen und bewilligt.
Weiterlesen

Plastikverschmutzung – wo stehen wir?

Die Grafik Zeigt Den Voraussichtlichen Plastikverbrauch Bis 2100
Die weltweite Plastikverschmutzung hat sich über die letzten fünf Jahrzehnte hinweg verdoppelt. Aussagen des Guardian zufolge hat die Menschheit seit Mitte des 20. Jahrhunderts über 8,3 Milliarden Tonnen Plastik produziert.
Weiterlesen
An den Anfang scrollen